Dämmstoffe fürs Dach

Glaswolle-Dämmung – jetzt mit besten Brandschutzeigenschaften

Bei der Dachdämmung zählt nicht nur Energieeffizienz, sondern auch Sicherheit – fürs Haus und für die Familie. Eine der besonders wichtigen Eigenschaften eines Dämmmaterials sind deshalb seine Brandschutzeigenschaften. Hier gilt Steinwolle als der „Klassiker“ – sie ist nichtbrennbar. Allerdings: Sie ist auch aufgrund ihrer höheren Rohdichte auch relativ schwer. Pro Kubikmeter wiegt Steinwolle etwa 35% mehr als Glaswolle. Das schränkt natürlich die Möglichkeiten beim Dämmen ein, vor allem die Dicke der Dämmschicht und damit ihre Wirkung müssen sorgfältig kalkuliert werden.

ISOVER ULTIMATE: Leichtgewicht mit starkem Brandschutz

Es gibt jetzt aber einen neuen Dämmstoff, der buchstäblich mit Leichtigkeit hervorragenden Brandschutz gewährleistet: ULTIMATE, die innovative Hochleistungs-Mineralwolle von ISOVER, vereint die Vorzüge von Glaswolle mit der Feuer- und Temperaturbeständigkeit der Steinwolle:

  • Brandschutztechnisch gleichwertig mit Steinwolle,
  • geringes Gewicht, ideal für schlanke Konstruktionen
  • sehr gute Wärmedämmung (l= 0,035 und 0,040 W/mK),
  • exzellenter Schallschutz, hohe Elastizität und Komprimierbarkeit.

Problemlose Verlegung

Mit einem Schmelzpunkt ≥ 1000 °C erfüllt das nichtbrennbare ULTIMATE-Material problemlos jede Brandschutz-Anforderung im Hochbau. ULTIMATE ist nach europäischer Norm DIN EN 13501 als nichtbrennbar, Euroklasse A1 eingestuft.

Das heißt: Es brennt selbst nicht, glimmt nicht, fällt oder tropft nicht brennend ab und entwickelt keinen sichtbehindernden Rauch. Umliegende Konstruktionen werden somit – ohne dass chemische Brandhemmer eingesetzt würden – sicher vor Feuer geschützt. Auch die Schallschutzwerte der Hochleistungs-Mineralwolle fallen trotz ihres etwa 35% geringeren Gewichts genauso gut aus wie die von Steinwolle.

Erste 1000 Grad-Mineralwolle mit „Eurofins Indoor Air Comfort Gold“-Zertifizierung

ULTIMATE Dämmlösungen für innen mit einem Schmelzpunkt über 1.000 °C und Wärmeleitgruppe 035 sind sehr emissionsarm und stehen so für ein gesundes Raumklima. Sie wurden als erste ihrer Klasse mit dem Eurofins Indoor Air Comfort Gold-Zertifikat ausgezeichnet.

Bildquelle: ISOVER

Brandschutz und Schalldämmung für das Dach

Moderne Dämmstoffe wirken sich nicht nur positiv auf den Heizenergiebedarf eines Dachgeschosses aus. Sie bringen auch ein Mehr an Sicherheit und Wohnkomfort – Brand- und Schallschutz werden mit dem Einbau einer Dämmung deutlich verbessert. [Weiterlesen]

Was macht eine gute Dämmung – und eine Dämmung gut?

Die Dämmung eines Daches zählt zu den Investitionen ins Haus, die sich messbar amortisieren. Was man sich als Hausbesitzer genau spart, sobald das Dach mit einer modernen Dämmung ausgestattet wurde, hängt von mehreren Faktoren ab: [Weiterlesen]

So wird es unterm Dach nicht zu heiß

Gerade Dachgeschossräume können sich im Sommer in wahre Saunalandschaften verwandeln. Doch was hilft gegen die Hitze unterm Dach? [Weiterlesen]