Ihr Ratgeber zum Thema Neubau

Schön smart: Das neue Schiefer-System von Rathscheck

Ein Dach mit dem faszinierenden Naturstein Schiefer zu schmücken, muss nicht aufwändig und teuer sein. Es geht jetzt auch anders: [Weiterlesen]

Dachsanierung und Förderungen

Bei Förderungen für den Dachausbau und die Dachsanierung, aber auch den Fördermaßnahmen für Neubau gibt es in 2021 einige wichtige Änderungen, die für Hausbesitzer relevant sind und von denen sie sogar profitieren können. [Weiterlesen]

Dachsteine, Dachziegel, Schiefer und Zink im Vergleich

Gibt es eigentlich das „beste“ Deckmaterial fürs Dach. Kaum, aber das passendste schon: [Weiterlesen]

Das Dach mit Schiefer decken – und so ein Traumhaus bauen

Für alle, die zweimal hingeschaut haben: Nein, dieses Haus steht nicht in einem Märchenpark und war auch kein noch nie Drehort für einen Romantikfilm. Was das Gebäude, abgesehen von seiner verspielten Form, so besonders wirken lässt, ist seine eindrucksvolle Schieferdeckung. Kaum zu glauben, dass sich das Jahrmillionen alte Gestein derartig geschmeidig in die Kurven legen kann! [Weiterlesen]

Der richtige Ziegel fürs Dach

Wer sein Dach mit Ziegeln deckt, wählt ein langlebiges, durch und durch natürliches Produkt, das sein Geld wert ist – und darf sich ruhig etwas Zeit nehmen. Denn das Angebot umfasst hunderte Ziegelmodelle in zahlreichen Farbnuancen und Oberflächengestaltungen. [Weiterlesen]

Plusenergiehaus

Das ultimative Haus sollte es werden: Ruhig in der Optik, beispielhaft ökologisch und nachhaltig energiesparend – oder noch besser, sogar Energie produzierend. Entstanden ist nach diesen Vorstellungen ein Traum in Schiefer, der die Qualitäten eines Plusenergiehauses besitzt. [Weiterlesen]

Einfamilienhaus im Schieferlook

Zwei Naturmaterialien, die sich bestens ergänzen: Das Einfamilienhaus in Grevenbroich wirkt dank vollflächiger Schiefereindeckung und -verkleidung wie aus einem Guss. Im Kontrast dazu steht der moderne Holzanbau mit Flachdach. [Weiterlesen]

Neue Architektur-Idee: Farbiger Schiefer

Grüner oder roter Schiefer? Gibt es tatsächlich – und sieht echt gut aus: [Weiterlesen]