Ihr Ratgeber zum Thema Dachsanierung

Dämmarten: Der Weg zum Nullenergiehaus beginnt beim Dach

Energetisch optimiertes Bauen hat über die letzten Jahre rapide an Bedeutung gewonnen. Nicht allein wegen der Energiekosten, sondern auch deshalb, weil Hausbesitzer ein starkes Bewusstsein für Umwelt- und Ressourcenschonung entwickelt haben. Entsprechend ist auch die Bereitschaft gestiegen, in energiesparend konzipierte und zukunftssichere Gebäude zu investieren. [Weiterlesen]

Kosten eines Dachausbaus

Der Dämmung kommt beim Dachausbau unter mehreren Aspekten eine entscheidende Bedeutung zu. Sie verringert den Energieverbrauch und senkt die Heizkosten nachhaltig. Dadurch amortisiert sich eine Dämmungsmaßnahme relativ schnell. [Weiterlesen]

Was ist besser: Außen- oder Innendämmung?

Was bringt bei der Dachsanierung mehr Vorteile – eine Innen- oder eine Außendämmung? [Weiterlesen]

Wann muss das Dach neu gedeckt werden?

Das Dach ist nicht mehr neu – aber wann genau ist eine neue Deckung nötig? Diese Frage interessiert heute immer mehr Immobilieneigentümer, die ein älteres Haus geerbt oder gekauft haben. Hier die wichtigsten Informationen in der Übersicht: [Weiterlesen]

Asbest am Dach – was tun?

Eine Frage, die sich viele Hausbesitzer stellen, bei denen noch Asbestplatten auf dem Dach verbaut sind: wann muss das saniert werden? [Weiterlesen]

Glaswolle-Dämmung – jetzt mit besten Brandschutzeigenschaften

Bei der Dachdämmung zählt nicht nur Energieeffizienz, sondern auch Sicherheit – fürs Haus und für die Familie. Eine der besonders wichtigen Eigenschaften eines Dämmmaterials sind deshalb seine Brandschutzeigenschaften. [Weiterlesen]

Dachausbau: Planung und Förderung

Beim Dachausbau gilt dasselbe wie beim Bau eines Hauses: Ein durchdachtes Konzept macht das Ergebnis perfekt. Alle Planungs-Tipps hier: [Weiterlesen]

Was ist eine Aufsparrendämmung?

Die Aufsparrendämmung ist die effektivste Methode, ein Steildach zu dämmen – und auch die aufwändigste. Ihr Prinzip: Bei der Aufsparrendämmung liegt die Dämmschicht oberhalb der Holzkonstruktion des Dachstuhls unter der Eindeckung. [Weiterlesen]

Video: Wie funktioniert ein Dachprojekt mit MeinDach?

MeinDach.de kümmert sich kostenlos darum, dass die Dachsanierung ein echter Erfolg wird. Volle Kostentransparenz, kompetente Handwerker und individuelle Betreuung sind natürlich mit im Paket. Mehr hier: [Weiterlesen]

Wie funktioniert eine Einblasdämmung?

Wer sein Haus schnell, effizient und ohne großen Aufwand dämmen will, ist mit einer Einblasdämmung bestens beraten. Sie kann ohne Eingriffe in die Bausubstanz oder aufwändige Montagearbeiten eingesetzt werden – was sie natürlich auch besonders kostengünstig macht. Die Anforderungen der EnEV lassen sich mit dieser Dämmtechnik problemlos erreichen. [Weiterlesen]