Ihr Ratgeber zum Thema Modernisierung

7 Fragen zu Baustoffen fürs Dach

Sind Ziegel hagelfest? Kann Zink Kratzer bekommen? Wie umweltfreundlich ist eine Dämmung aus Glaswolle? Was Bauherren interessiert – nicht lange suchen, hier klicken: [Weiterlesen]

Titanzink – die wind- und wetterfeste Eindeckung

Was hilft gegen Sturm, Seeluft und Regen? Ein Dach aus Titanzink! Das macht auch ein altes Zollhaus auf der Insel zum sicheren und gemütlichen Heim. Überfahrt zur Besichtigung hier: [Weiterlesen]

Solardach mit Schiefer

Viele Dächer, auf denen eine Solaranlage arbeitet, sind optisch nicht wirklich eine Augenweide.Dass es auch anders geht und die Nutzung regenerativer Sonnenenergie sich sehr wohl mit elegantem Design verbinden lässt, zeigt dieser Neubau eines Walmdachbungalows: [Weiterlesen]

Fördergelder für Dachausbau und Dachsanierung

Wann und wie bekommt man Förderungen fürs Dach, beispielsweise Sanierung oder Ausbau? Ein Blick schafft Durchblick: [Weiterlesen]

Kostenloses E-Book: Förderungen Dachsanierung

Mehr drin als man denkt – Förderungen für den Dachausbau sind teils beträchtlich. Warum also nicht mitnehmen, worauf man Anspruch hat? Hier geht's zum E-Book-Download: [Weiterlesen]

Einfamilienhaus im Schieferlook

Zwei Naturmaterialien, die sich bestens ergänzen: Das Einfamilienhaus in Grevenbroich wirkt dank vollflächiger Schiefereindeckung und -verkleidung wie aus einem Guss. Im Kontrast dazu steht der moderne Holzanbau mit Flachdach. [Weiterlesen]

Asbest-Dach: Sanierung wird bezuschusst

Auf Millionen von Hausdächern und Fassaden liegt nach wie vor Asbest. Aber warum sollte man als Hausbesitzer sanieren, wenn das Dach noch dicht ist? Durch Verwitterung, Erosion oder Beschädigung setzen Dächer mit Asbestzementplatten früher oder später Asbestfasern frei. Mit einer Sanierung kann man dem ein für allemal vorbeugen – und steigert den Wert des Hauses: [Weiterlesen]

Was macht eine gute Dämmung – und eine Dämmung gut?

Wer sein Dach dämmt, spart bares Geld. Denn die Dämmung eines Daches zählt zu den Investitionen ins Haus, die sich anerkannterweise messbar auszahlen – der Verbrauch an Öl oder Gas sinkt in jedem Fall bereits ab Fertigstellung. [Weiterlesen]

Die 4 Top-Tipps fürs Bad unterm Dach

Ein Bad unter dem Dach hat seine Reize – und auch ganz praktische Vorteile. Bei der Konzeption des neuen Wohfühl-Raumes sollten Hausbesitzer allerdings auf einige wichtige Faktoren achten. Hier gilt: Nur detaillierte Planung gibt Sicherheit fürs Gelingen. [Weiterlesen]

Video: Wie funktioniert eine Außendämmung des Daches?

ISOVER liefert als Dämmspezialist nicht nur modernste Materialien und cleveres Zubehör, sondern auch wertvolle Informationen für Profis und Bauherren. [Weiterlesen]