Dämmung

Wie funktioniert eine Außendämmung des Daches?

ISOVER liefert als Dämmspezialist nicht nur modernste Materialien und cleveres Zubehör, sondern auch wertvolle Informationen für Profis und Bauherren. [Weiterlesen]

Historische Gebäude

Bischofsmützen für die Villa

„Bischofsmützen“ werden von einer Schieferdeckung gebildet, die eine spitz zulaufende, gotische Ansicht bietet. Diese seltene Deckart passt perfekt zum verspielten Stil der 1892 errichteten Villa Gericke in der Neuener Vorstadt von Potsdam. [Weiterlesen]

Ideen mit Zink

Das Gartenhaus mit Villa-Flair

Ein Gartenhaus kann Rasenmähern, Spaten und Rechen einen Platz bieten. Oder auch Menschen – wenn man mit guten Ideen an die Planung und dem richtigen Material in die Umsetzung geht. [Weiterlesen]

Modernisierung

Dächer nachträglich und durchdacht dämmen

Viele Häuser verbrauchen immer noch mehr Energie als eigentlich notwendig wäre. Der Grund: nicht vorhandene oder ausreichende Dämmung. Daher ist es empfehlenswert, nachträglich – und vor allem durchdacht – zu dämmen. Komplettsysteme können hier dank abgestimmter Komponenten punkten. [Weiterlesen]

Dachideen

Wohnzimmer unterm Dach: Top-Tipps für mehr Raumvergnügen

Ein Wohnzimmer unterm Dach? Gar nicht so selten. Beispielsweise, wenn das ausgebaute Dachgeschoss Platz für eine kleine Extra-Wohnung bietet. Bei der Gestaltung sollte man allerdings ein paar „schräge Tipps“ beherzigen, damit das Wohnen unterm Dach auch unter praktischen Aspekten Freude macht. [Weiterlesen]

Dachausbau in 10 Wochen

Platzreserven genutzt, Wohnraum gewonnen

Alte Speicher fristen oft ein tristes Dasein. Dabei bieten sie enormes Potenzial, wenn sie als Wohnraum genutzt werden. Wie gut das aussehen und wie viel Platz das bringen kann, zeigt der Dachausbau eines alten Backsteinhauses in Bochum. [Weiterlesen]

Hitzeschutz fürs Dachgeschoss

Sonnenschutz fürs Dachfenster montieren – so einfach geht´s

Zu heiß unterm Dach? Ein Sonnenschutz fürs Dachfenster bringt Schatten und sorgt für Abkühlung. Und ist in wenigen Minuten montiert – hier geht’s zum DIY-Video: [Weiterlesen]

Profis aufs Dach

Dachreparatur selber machen: Besser nicht!

Kann man das Dach selbst reparieren? Zum Beispiel, wenn nach einem Sturm Ziegel fehlen oder die Dachrinne sich gelockert hat? Rein theoretisch könnte man als Hausbesitzer ja schon etwas Geld sparen, wenn man selbst Hand anlegt – mag der eine oder andere denken. In der Praxis aber ist es für Normalbürger, auch wenn mit Heimwerkertalent gesegnet, eine schlechte Idee, Ausbesserungsarbeiten jedweder Art am Dach selbst auszuführen. [Weiterlesen]

Dachfarben

Deutschland hat die „Rote Karte“

Ob aus dem Flugzeugfenster oder auf einer Online-Satellitenkarte: Wer Deutschlands Städte und Dörfer von oben betrachtet, sieht vor allem – rote Dächer. Die unverwechselbare, traditionelle Grundfarbe von Ziegeln und Dachsteinen charakterisiert unser Land flächendeckend. [Weiterlesen]

Dachsanierung

Das Dach muss saniert werden – was nun?

Das Dach muss viel aushalten: Es soll jedem Wetter trotzen und das Haus vor Sommerhitze und Winterkälte schützen. Bei offensichtlichen Schäden oder einer unzureichenden Dämmung ist es eine Sanierung die einzig richtige Maßnahme – allein schon, um den Wert des Hauses zu sichern. [Weiterlesen]

Weitere Einträge laden