Ihr Ratgeber zum Thema Dachpflege

Ist eine Dachwartung nötig – oder sogar Pflicht?

Ist eine regelmäßige Dachwartung eigentlich Pflicht? Das fragen sich viele Hausbesitzer. Wir haben die Antwort: [Weiterlesen]

Dachfenster streichen

Mit guter Pflege hat viele Jahre Freude an seinen Dachfenstern. Während Kunststofffenster materialbedingt auch auf lange Sicht nur minimale Pflege benötigen, profitieren Holzfenster nach einigen Jahren von einem neuen Anstrich. Hier die besten Tipps. [Weiterlesen]

Dachfenster-Pflege

Wie alle Fenster im Haus, sollten auch die Dachfenster regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Das schafft eine ungetrübte Aussicht, trägt aber auch zur Funktions- und Werterhaltung bei – schließlich sind die Fenster in der Dachschräge den Witterungsbedingungen am direktesten ausgesetzt. [Weiterlesen]

News-Flash: Warnung vor Betrug

Die Dachdeckerinnung Stuttgart warnt soeben eindringlich vor einem neuen Trick unseriöser Dachdeckerfirmen – bei dem sie selbst auch noch fälschlicherweise als Referenz benannt wird. Das kann auch bundesweit vorkommen. [Weiterlesen]

Trends 2022 beim Bauen und Sanieren

Wie bauen die Deutschen, wie modernisieren sie ihr Haus, welche Trends sind gerade im Kommen und werden auch die Bautätigkeit in 2022 prägen? Wir haben uns umgehört, unter anderem bei Institutionen, die es wissen müssen – nämlich Bauträgern und Bausparkassen. [Weiterlesen]

Dachreparatur selber machen? Besser nicht!

Kann man das Dach selbst reparieren? Zum Beispiel, wenn nach einem Sturm Ziegel fehlen oder beschädigt sind? Im Internet finden sich tatsächlich zahlreiche Anleitungen, wie man Dachziegel selbst austauschen könnte. Diesen zufolge braucht man ja „nur“ ein paar neue Ziegel und einige Holzkeile, schon kann man als Hausbesitzer viel Geld für den Dachdecker sparen. Sogar Baumärkte haben da ein „How to“ in petto. [Weiterlesen]

Material-Mix

Am Anfang war ein Bungalow. Er stand allein auf weiter Flur – einem riesigen Grundstück, das gut und gern mehrere Häuser aufnehmen kann. Da lag es nahe, die 1.350 Quadratmeter aufzuteilen und zusätzlich zwei neue Einfamilienhäuser zu errichten. [Weiterlesen]

Dachpflege

Moos und Algenbeläge sind – in unterschiedlichem Ausmaß – auf vielen Dächern zu finden. Fachleute schätzen, dass sogar bis zu 70% deutscher Dächer davon betroffen sind. Oft fragen sich Hausbesitzer, ob dieser Bewuchs ein Problem darstellt. Hier die wichtigsten Fakten zur Grünbildung am Dach: [Weiterlesen]

Ist das Dach fit für den Sommer?

Im Frühjahr ist die richtige Zeit, das Eigenheim in Schuss zu bringen und zu prüfen, ob alle wichtigen Bereiche noch zu 100 Prozent funktionieren. Auch ans Dach sollte man denken – aber erfreulicherweise meist nur kurz. [Weiterlesen]

Was ist bei Regenrinne und Fallrohr zu beachten?

Eine funktionierende Dachentwässerung verhindert Staunässe und eindringende Feuchtigkeit – und sorgt damit für eine höhere Lebensdauer des Daches. Was sollte jeder Hausbesitzer wissen, damit sein Dach Niederschlägen aller Art sicher standhält? [Weiterlesen]