Ihr Ratgeber zum Thema Schiefer

Was sind Deutschlands beliebteste Dachformen – und ihre Vorteile?

Das Dach macht den Unterschied: Es prägt den Charakter des Hauses maßgeblich und beeinflusst die Nutzungsmöglichkeiten. Im Lauf der Zeit haben sich mehrere Bauformen etabliert. Was sie auszeichnet und warum sie so verbreitet sind – hier die „Top 5 der Dächer“: [Weiterlesen]

Gauben machen´s möglich: Mehr Licht und Platz im Dachgeschoss

Ob Neubau oder Dachausbau – eine Dachgaube vergrößert den Wohnraum und sorgt für mehr Helligkeit im Dachgeschoss. Sie liefern als architektonisches Gestaltungsmittel ein Plus an Lebendigkeit und Attraktivität. [Weiterlesen]

Asbest am Dach – was tun?

Eine Frage, die sich viele Hausbesitzer stellen, bei denen noch Asbestplatten auf dem Dach verbaut sind: wann muss das saniert werden? [Weiterlesen]

Dachausbau planen: Besser mitreden

Was einen Dachausbau oder eine Dachsanierung zum Erfolg macht? Als Immobilienbesitzer will man natürlich in den Planungsgesprächen und während der BauarbeitenBescheid wissen, worauf es ankommt. Deshalb hier die wichtigsten Themen: [Weiterlesen]

Eindeckung

Die Dacheindeckung ist die äußerste Schutzhülle des Daches gegen Umwelteinflüsse. Zink, Dachziegel, Dachsteine und Schiefer sind hervorragend als Dachbaustoffe geeignet. [Weiterlesen]

Neue Architektur-Idee: Farbiger Schiefer

Grüner oder roter Schiefer? Gibt es tatsächlich – und sieht echt gut aus: [Weiterlesen]

Ein Dachausbau lohnt sich garantiert

Warum lohnt sich ein Dachausbau? Also wir kommen auf mindestens vier Gründe: [Weiterlesen]

Asbestsanierung zahlt sich aus

Nach aktuellen Schätzungen sind derzeit noch etwa 4,5 Millionen Häuser von Asbest in der Dacheindeckung betroffen, obwohl der gesundheitsschädliche Werkstoff seit 1993 verboten ist. [Weiterlesen]

Landingpage Rathscheck

Wussten Sie, dass ein Schiefer-Dach auch günstig sein kann – und schnell zu verlegen? Schiefer für alle ist das Motto jetzt bei Rathscheck! [Weiterlesen]

Kostenloses E-Book: Förderungen Dachsanierung

Mehr drin als man denkt – Förderungen für den Dachausbau sind teils beträchtlich. Warum also nicht mitnehmen, worauf man Anspruch hat? Hier geht's zum E-Book-Download: [Weiterlesen]