Ihr Ratgeber zum Thema Dachziegel

Brick Award – ausgezeichnetes Bauen mit Tonbaustoffen

Beeindruckend, was mit Tonbaustoffen alles möglich ist. Der „Brick Award“ zeichnet die international besten neuen Projekte aus – geschaffen fürs Wohnen, Arbeiten und Lernen. Hier die Weltreise zu den Preisträgern: [Weiterlesen]

Dachsteine, Dachziegel, Schiefer und Zink im Vergleich

Gibt es eigentlich das „beste“ Deckmaterial fürs Dach. Kaum, aber das passendste schon: [Weiterlesen]

Das Dach mit Schiefer decken – und so ein Traumhaus bauen

Für alle, die zweimal hingeschaut haben: Nein, dieses Haus steht nicht in einem Märchenpark und war auch kein noch nie Drehort für einen Romantikfilm. Was das Gebäude, abgesehen von seiner verspielten Form, so besonders wirken lässt, ist seine eindrucksvolle Schieferdeckung. Kaum zu glauben, dass sich das Jahrmillionen alte Gestein derartig geschmeidig in die Kurven legen kann! [Weiterlesen]

Glasur oder Engobe?

Lust auf eine Trendfarbe? Aufs Dach kommt sie mit veredelten Tonziegeln. Glasur und Engobe machen´s möglich. Aber was ist das eigentlich? Wir klären auf! [Weiterlesen]

Der richtige Ziegel fürs Dach

Wer sein Dach mit Ziegeln deckt, wählt ein langlebiges, durch und durch natürliches Produkt, das sein Geld wert ist – und darf sich ruhig etwas Zeit nehmen. Denn das Angebot umfasst hunderte Ziegelmodelle in zahlreichen Farbnuancen und Oberflächengestaltungen. [Weiterlesen]

Einfamilienhaus im Schieferlook

Zwei Naturmaterialien, die sich bestens ergänzen: Das Einfamilienhaus in Grevenbroich wirkt dank vollflächiger Schiefereindeckung und -verkleidung wie aus einem Guss. Im Kontrast dazu steht der moderne Holzanbau mit Flachdach. [Weiterlesen]

Dächer der Burg Eltz saniert

Erst kürzlich wurden die Dächer der ansonsten gut erhaltenen Burg Eltz mit Moselschiefer von Rathscheck saniert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. [Weiterlesen]

Deckung fürs Denkmal

Stolze 850 Jahre alt ist die weltberühmte Burg Eltz an der Mosel. Die Ritterburg wirkt, als sei die Zeit stehen geblieben, nie erobert und nie gewaltsam zerstört. In hohem Alter geriet das prachtvolle Bauwerk dennoch in Gefahr: Das charakteristische Schieferdach musste dringend saniert werden – eine echte Herausforderung viele Meter über dem Burghof. [Weiterlesen]

Dach und Fassade

Wenn es darum geht, Dach und Fassade aus einem Guss zu gestalten, ohne dass optische Langeweile aufkommt, ist Schiefer eines der besten Materialien. Der Werkstoff wirkt einheitlich und gleichzeitig dank der Bruchkanten und seiner natürlichen Struktur äußerst lebendig. [Weiterlesen]