Ihr Ratgeber zum Thema Dach-Sicherheit

Dachreparatur selber machen? Besser nicht!

Kann man das Dach selbst reparieren? Zum Beispiel, wenn nach einem Sturm Ziegel fehlen oder beschädigt sind? Im Internet finden sich tatsächlich zahlreiche Anleitungen, wie man Dachziegel selbst austauschen könnte. Diesen zufolge braucht man ja „nur“ ein paar neue Ziegel und einige Holzkeile, schon kann man als Hausbesitzer viel Geld für den Dachdecker sparen. Sogar Baumärkte haben da ein „How to“ in petto. [Weiterlesen]

Teuere Dachreparatur: Dachhaie wieder auf Beutezug

Die Dachdeckerinnung Stuttgart warnt soeben eindringlich vor einem neuen Trick unseriöser Dachdeckerfirmen – bei dem sie selbst auch noch fälschlicherweise als Referenz benannt wird. Das kann auch bundesweit vorkommen. Mehr zu den neuesten Maschen der Dachhaie hier... [Weiterlesen]

Unseriöse Handwerker zocken Hausbesitzer ab

Frühjahr und Sommer – das heißt Hochsaison für die sogenannten Dachhaie. Deutschlandweit schwärmen jetzt Handwerkskolonnen aus, deren Ziel in schnellem Geld für unnötige Reparaturen am Dach besteht. Hier die aktuellen Methoden im Dach-Abzockbusiness: [Weiterlesen]

Ist das Dach fit für den Sommer?

Im Frühjahr ist die richtige Zeit, das Eigenheim in Schuss zu bringen und zu prüfen, ob alle wichtigen Bereiche noch zu 100 Prozent funktionieren. Auch ans Dach sollte man denken – aber erfreulicherweise meist nur kurz. [Weiterlesen]

Vorteile

Dass geneigte Dächer bei Architekten und Bauherren so beliebt sind, hat nicht nur optische Gründe. Sondern auch ganz praktische. Diese fallen im Vergleich zur weniger verbreiteten Alternative Flachdach besonders deutlich aus. Hier die interessantesten Fakten – wann und warum ist ein Steildach vorteilhaft? [Weiterlesen]

Der Winter-Check fürs Dach

Bald wird´s stürmisch und zapfig – die kalte Jahreszeit steht schon fast vor der Tür. Ist Ihr Dach fit für den Winter – auch im Kleinen? Tipps zum Check finden Sie hier: [Weiterlesen]

Dachkonstruktion: Dachlawine hinter Gittern

Dachlawinen können vom ungesicherten Hausdach auf Passanten herabstürzen. Hier hätte ein Schneefanggiter den Schneerutsch verhindern können. [Weiterlesen]

Schneefanggitter – Pflicht oder nicht?

„Achtung Dachlawine“ – reicht das Schild, oder brauche ich ein Schneefanggitter? Hier die Antwort im Dachlawinen-Special: [Weiterlesen]

Dachsteine: Nur nicht kalt erwischen lassen

Schneefangsysteme bestehend aus Schneefanggitter, Schneefanghaken und Schneefängern gewährleisten ein sicheres Dach im Winter. [Weiterlesen]

So wird das Dach sturmsicher

Ob sich nun die Stürme häufen oder nur die Medienberichte darüber, spielt keine Rolle: Ein Dach sicher gegen windige Zeiten zu machen, lohnt sich in jedem Fall. Vorbeugen ist besser als Neudecken, billiger obendrein. Hier unsere Tipps, mit denen Sie den nächsten Stürmen gelassen entgegensehen können: [Weiterlesen]