Traum-Haus am See

Rathscheck Schiefer schmückt architektonische Sensation

Wo die Landschaft Klasse hat, sollte Architektur mithalten können. Am idyllischen Genfer See entstand ein Schieferhaus der ganz besonderen Art, das dem Panorama durchaus Konkurrenz macht: Sowohl seine Fassade als auch das Dach bestehen gänzlich aus Schieferplatten, die alle in derselben Größe und in Symmetrischer Deckung verbaut wurden. Das Naturmaterial Schiefer verleiht dem Bau nicht nur einen monolithischen Look, sondern auch optische Lebendigkeit – je nach Sonnenstand und Wetterlage reflektieren die Schieferplatten das Tageslicht anders. Die massiv wirkende Fassade wird von großen Fenstern aufgelockert. Auch in den Innenräumen findet sich das edle Naturprodukt Schiefer wieder und vervollständigt somit die architektonische Komposition.

 

Farbenfroh bis zum First – wie Dächer Persönlichkeit entwickeln

Auf deutschen Dächern herrscht ein eher traditioneller Look vor: Die meisten Eindeckungen präsentieren sich nach wie vor in klassischem Ziegelrot oder in Brauntönen. Dabei geht es inzwischen auch weitaus kreativer – mit farbigen Ziegeln oder Dachsteinen lässt sich ein Haus ebenso gut individualisieren wie mit rein architektonischen Effekten. [Weiterlesen]

Was kostet eine Asbestsanierung des Daches?

Wenn auf Ihrem Dach Asbest verbaut ist, gibt es zu einer Sanierung früher oder später keine realistische Alternative. Den Zeitpunkt dafür können Sie meist selbst planen, sofern die Asbestplatten am Dach noch intakt und die Arbeiten somit nicht unmittelbar dringlich sind. Damit Sie auch finanziell gut planen können, haben wir für Sie die Maßnahmen und Kosten einer Asbestsanierung zusammengestellt. [Weiterlesen]

Starten Sie jetzt Ihr Dachprojekt

In wenigen Schritten führt Sie der MeinDach Angebots-Assistent durch die erste Planungsphase. Hier geben Sie Eckdaten zum Dachprojekt sowie Ihre Kontaktdaten ein. [Weiterlesen]