Ihr Ratgeber zum Thema Entwässerung

Rathscheck Schiefer-System

Umweltfreundliches Bauen ist in allen Altersgruppen ein Top-Thema. Auch bei der „Silver Generation“. Denn Ruhestand heißt keinesfalls Stillstand – was ein Bungalow beweist, den ein Ehepaar anstelle des bisherigen Familienquartiers baute. [Weiterlesen]

Material-Mix

Am Anfang war ein Bungalow. Er stand allein auf weiter Flur – einem riesigen Grundstück, das gut und gern mehrere Häuser aufnehmen kann. Da lag es nahe, die 1.350 Quadratmeter aufzuteilen und zusätzlich zwei neue Einfamilienhäuser zu errichten. [Weiterlesen]

Dachpflege

Moos und Algenbeläge sind – in unterschiedlichem Ausmaß – auf vielen Dächern zu finden. Fachleute schätzen, dass sogar bis zu 70% deutscher Dächer davon betroffen sind. Oft fragen sich Hausbesitzer, ob dieser Bewuchs ein Problem darstellt. Hier die wichtigsten Fakten zur Grünbildung am Dach: [Weiterlesen]

Nachhaltigkeits-Trend

Von umweltfreundlichem Material bis zur natürlichen Wassergewinnung – schon allein aufgrund seiner großen Fläche bietet das Dach verschiedene interessante Optionen für nachhaltiges Bauen: [Weiterlesen]

Neuer Trend bei Regenrinnen: Coole Zink-Patina

Vorbewittertes Titanzink bringt die typische natürliche Patina schon ab dem ersten Tag effektvoll zur Geltung. Mit „Rheinzink blaugrau“ lassen sich somit Entwässerungssysteme gestalten, die einen starken Akzent am Haus setzen – entweder in klassischer Rund- oder in moderner Kastenform. [Weiterlesen]

Welche Dacheindeckung ist die beste?

Welches Dachmaterial passt am besten zum Haus? Anders als beispielsweise beim Autokauf alle paar Jahre ist die Entscheidung für eine Dacheindeckung buchstäblich eine Wahl fürs Leben. Es ist also absolut sinnvoll, wenn man sich als Hausbesitzer mit den Vorzügen der Eindeckungsmaterialien beschäftigt – interessant ist das Entdecken der diversen Varianten obendrein. [Weiterlesen]

Kostenloses Wasser für Haushalt und Garten

120 Liter Wasser verbrauchen wir täglich. Ein guter Teil kommt kostenlos ins bzw. aufs Haus – man muss ihn nur nutzen. So macht man die Regenwolke zum privaten Wasserwerk: [Weiterlesen]

Was ist bei Regenrinne und Fallrohr zu beachten?

Eine funktionierende Dachentwässerung verhindert Staunässe und eindringende Feuchtigkeit – und sorgt damit für eine höhere Lebensdauer des Daches. Was sollte jeder Hausbesitzer wissen, damit sein Dach Niederschlägen aller Art sicher standhält? [Weiterlesen]

Vorteile

Dass geneigte Dächer bei Architekten und Bauherren so beliebt sind, hat nicht nur optische Gründe. Sondern auch ganz praktische. Diese fallen im Vergleich zur weniger verbreiteten Alternative Flachdach besonders deutlich aus. Hier die interessantesten Fakten – wann und warum ist ein Steildach vorteilhaft? [Weiterlesen]

Ratgeber

Auf den ersten Blick scheint der Aufbau des Daches simpel: Lattung, Dämmung, Eindeckung. Doch ganz so einfach ist es nicht. Die einzelnen Dachbaustoffe müssen optimal zusammenspielen, damit das Dach über Jahrzehnte seine Aufgaben erfüllen kann. Viele Bauherren fragen sich deshalb – welche Materialien haben welche Vorteile? [Weiterlesen]