Ihr Ratgeber zum Thema Zink

Aufstockung: Mehr Wohnraum auf die günstige Art

Sie wollen mehr Platz im Haus, zum Beispiel für ein Jugendzimmer oder das Home Office? Eine Aufstockung ist die richtige Lösung, um die Quadratmeterzahl deutlich zu steigern. Weitaus einfacher, schneller und billiger, als viele Hausbesitzer denken. Hier die wichtigsten Fakten zum Thema Geschossaufstockung: [Weiterlesen]

Einfamilienhaus im Schieferlook

Zwei Naturmaterialien, die sich bestens ergänzen: Das Einfamilienhaus in Grevenbroich wirkt dank vollflächiger Schiefereindeckung und -verkleidung wie aus einem Guss. Im Kontrast dazu steht der moderne Holzanbau mit Flachdach. [Weiterlesen]

Baustoffe fürs Dach

Natürlich! So lautet die Antwort vieler Bauherren, wenn es um die Entscheidung für umweltfreundliche Materialien geht. Aber welche Materialien bieten aus ökologischer und wirtschaftlicher Sicht wirklich überzeugende Eigenschaften für Haus und Dach? Wir sind der Frage einmal besonders tief nachgegangen und haben Interessantes zum traditionellen Baustoff Schiefer zutage gefördert. [Weiterlesen]

Architektur-Trend: das flach geneigte Dach

Vor allem in Neubaugebieten sieht man sie immer häufiger: Häuser mit flach geneigten Dächern liegen voll im Trend. Gab es bisher nur die Wahl zwischen den zwei Dachtypen Flachdach und Steildach, haben Bauherren damit jetzt eine weitere und äußerst interessante Alternative. [Weiterlesen]

Rathscheck Schiefer-System

Umweltfreundliches Bauen ist in allen Altersgruppen ein Top-Thema. Auch bei der „Silver Generation“. Denn Ruhestand heißt keinesfalls Stillstand – was ein Bungalow beweist, den ein Ehepaar anstelle des bisherigen Familienquartiers baute. [Weiterlesen]

Gauben: Eine hervorragende Aufwertung

In den meisten Fällen werden Gauben nachträglich eingebaut, beispielsweise bei der Modernisierung des Dachgeschosses. Was muss man als Hausbesitzer dabei beachten? Hier die wichtigsten Infos. [Weiterlesen]

Material-Mix

Am Anfang war ein Bungalow. Er stand allein auf weiter Flur – einem riesigen Grundstück, das gut und gern mehrere Häuser aufnehmen kann. Da lag es nahe, die 1.350 Quadratmeter aufzuteilen und zusätzlich zwei neue Einfamilienhäuser zu errichten. [Weiterlesen]

Dachpflege

Moos und Algenbeläge sind – in unterschiedlichem Ausmaß – auf vielen Dächern zu finden. Fachleute schätzen, dass sogar bis zu 70% deutscher Dächer davon betroffen sind. Oft fragen sich Hausbesitzer, ob dieser Bewuchs ein Problem darstellt. Hier die wichtigsten Fakten zur Grünbildung am Dach: [Weiterlesen]

Nachhaltigkeits-Trend

Von umweltfreundlichem Material bis zur natürlichen Wassergewinnung – schon allein aufgrund seiner großen Fläche bietet das Dach verschiedene interessante Optionen für nachhaltiges Bauen: [Weiterlesen]

Neuer Trend bei Regenrinnen: Coole Zink-Patina

Vorbewittertes Titanzink bringt die typische natürliche Patina schon ab dem ersten Tag effektvoll zur Geltung. Mit „Rheinzink blaugrau“ lassen sich somit Entwässerungssysteme gestalten, die einen starken Akzent am Haus setzen – entweder in klassischer Rund- oder in moderner Kastenform. [Weiterlesen]