Ihr Ratgeber zum Thema Solarthermie

Dachsanierung und Förderungen

Bei Förderungen für den Dachausbau und die Dachsanierung, aber auch den Fördermaßnahmen für Neubau gibt es in 2021 einige wichtige Änderungen, die für Hausbesitzer relevant sind und von denen sie sogar profitieren können. [Weiterlesen]

Kostenloses E-Book: Förderungen Dachsanierung

Mehr drin als man denkt – Förderungen für den Dachausbau sind teils beträchtlich. Warum also nicht mitnehmen, worauf man Anspruch hat? Hier geht's zum E-Book-Download: [Weiterlesen]

Rathscheck Schiefer-System

Umweltfreundliches Bauen ist in allen Altersgruppen ein Top-Thema. Auch bei der „Silver Generation“. Denn Ruhestand heißt keinesfalls Stillstand – was ein Bungalow beweist, den ein Ehepaar anstelle des bisherigen Familienquartiers baute. [Weiterlesen]

Dachpflege

Moos und Algenbeläge sind – in unterschiedlichem Ausmaß – auf vielen Dächern zu finden. Fachleute schätzen, dass sogar bis zu 70% deutscher Dächer davon betroffen sind. Oft fragen sich Hausbesitzer, ob dieser Bewuchs ein Problem darstellt. Hier die wichtigsten Fakten zur Grünbildung am Dach: [Weiterlesen]

Nachhaltigkeits-Trend

Von umweltfreundlichem Material bis zur natürlichen Wassergewinnung – schon allein aufgrund seiner großen Fläche bietet das Dach verschiedene interessante Optionen für nachhaltiges Bauen: [Weiterlesen]

Ist ein Steildach kostengünstiger als ein Flachdach?

Geneigte Dächer sind der meistgebaute Klassiker, Flachdächer erfreuen sich gerade bei modern designten Häusern zunehmender Beliebtheit. Aber – welche Dachform kommt den Bauherrn günstiger? [Weiterlesen]

Solarthermie oder Photovoltaik – was ist der Unterschied?

Solarthermie und Photovoltaik – beide Technologien haben sich einen festen Platz auf Millionen Dächern erobert. Gemeinsam ist ihnen: Sie nutzen kostenlose Sonnenenergie und tragen dazu bei, das Haus energetisch aufzuwerten und signifikant Kosten zu sparen: [Weiterlesen]

Photovoltaik und Solarenergie

Wer sich für eine Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlage auf seinem Dach interessiert, kann schon bei der Planung die Weichen dafür stellen, dass das Ertragsergebnis bestmöglich ausfällt und die Rentabilität langfristig überzeugt. [Weiterlesen]

Eindeckung

Die Dacheindeckung ist die äußerste Schutzhülle des Daches gegen Umwelteinflüsse. Zink, Dachziegel, Dachsteine und Schiefer sind hervorragend als Dachbaustoffe geeignet. [Weiterlesen]

Moderne Dachbaustoffe mit guter Energiebilanz

Moderne Dachbaustoffe sind ausschlaggebend für die Sicherheit, den Wohnwert und die Energiebilanz eines Hauses. Das Dach ist stets extremen Witterungsverhältnissen ausgesetzt und dient dem zuverlässigen Schutz vor Wind und Wetter. Aus diesem Grund sind Dachbaustoffe wie Dachziegel, Dachstein, Schiefer und Titanzink ein wesentlicher Bestandteil zu einer positiven Energiebilanz. Aber welche Dachbaustoffe haben eine besonders gute Energiebilanz? Und was wird bei der Gebäude-Energiebilanz eigentlich berücksichtigt? [Weiterlesen]