Ihr Ratgeber zum Thema Sanierung

So wird es unterm Dach nicht zu heiß

Gerade Dachgeschossräume können sich im Sommer in wahre Saunalandschaften verwandeln. Doch was hilft gegen die Hitze unterm Dach? [Weiterlesen]

Dachsanierung

Das Dach muss viel aushalten: Es soll jedem Wetter trotzen und das Haus vor Sommerhitze und Winterkälte schützen. Bei offensichtlichen Schäden oder einer unzureichenden Dämmung ist es eine Sanierung die einzig richtige Maßnahme – allein schon, um den Wert des Hauses zu sichern. [Weiterlesen]

Energetische Sanierung

Die Ziele einer energetischen Sanierung sind die Reduzierung des Energieverbrauchs und die Schonung der Umwelt. Betrachtet man allerdings die Ökobilanz einer Maßnahme, dann müssen natürlich auch Herstellung, Transport, Lagerung und Montage mit einbezogen werden. Die Frage ist: Lohnt sich unter diesem Aspekt eine Dämmmaßnahme? [Weiterlesen]

Wann muss das Dach neu gedeckt werden?

Das Dach ist nicht mehr neu – aber wann genau ist eine neue Deckung nötig? Diese Frage interessiert heute immer mehr Immobilieneigentümer, die ein älteres Haus geerbt oder gekauft haben. Hier die wichtigsten Informationen in der Übersicht: [Weiterlesen]

Handwerker-Suche leicht gemacht

Wie finde ich am schnellsten einen kompetenten Handwerker für mein Dach? Ganz einfach – hier: [Weiterlesen]

Was kostet eine Dachsanierung?

Natürlich stellt sich jeder Hausbesitzer die „Preisfrage“, wenn es um die Sanierung des eigenen Daches geht – ins Material und die Handwerkerleistungen muss ja investiert werden. Mit welchen Beträgen man in etwa rechnen kann, haben wir in einer Übersicht zusammengestellt. Und da kein Haus wie das andere ist, gehen wir als Anhaltspunkt von einem durchschnittlichen Einfamilienhaus aus, wie es hundertausendfach in Deutschland steht. [Weiterlesen]

Gauben: Eine hervorragende Aufwertung

In den meisten Fällen werden Gauben nachträglich eingebaut, beispielsweise bei der Modernisierung des Dachgeschosses. Was muss man als Hausbesitzer dabei beachten? Hier die wichtigsten Infos. [Weiterlesen]

Zuverlässige Dachentwässerung auch bei Tauwetter

Ziel der Dachentwässerung ist es, Regen- und Tauwasser zuverlässig von den Dachflächen abzuleiten und so vom Gebäude fernzuhalten. Damit das System auch bei starken Niederschlägen oder nach schneereichem Winter nicht überlastet wird, ist eine sorgfältige Planung von Dachrinnen und Fallrohren unabdingbar. [Weiterlesen]