Fragen und Antworten zum Thema Umweltschutz - von professionellen Dachexperten

Sehr geehrte Damen und Herren
ich möchte unser Dach, das mit asbesthaltigen Kunstschieferplatten gedeckt ist, neu mit Dachpfannen von Braas eindecken lassen und gleich auch eine PV Anlage mit ins Dach integrieren. Gibt es hierzu Zuschüsse und wenn ja von wem?
Mit freundlichen Grüßen,

Uns wurde von Zink für die Sanierung einer alten Gaube abgeraten, weil dei Dachschräge der Gaube zu gering sein. Bei zu flachen Gauben dürfe man nur Dachpappe verwenden. Der Dachdeckermeister berief sich auf eine Vorschrift. Ist das richtig?

Im August 2005 wurden Eternit Eifelplatten für die Fassadenverkleidung verbaut. War das zulässig? Gibt es zugelassene Eternit Eifelplatten ohne Asbestbelastung?

Eternit Dachplatten - wie Schieferausführung Baujahr 1972
Kein Material Innen. Was ist zu tun?

Sehr geehrte Damen und Herren,
mein Haus hat einen ungedämmten Dachboden aus Estrich. Ich möchte diesen Dachboden dämmen. Der Dachboden soll lediglich für Lagerzwecke benutzt werden und daher begehbar sein. Ich habe mich bereits informiert und halte eine Dämmung durch Polysterol-platten für sinnvoll. Ich habe jedoch noch einige Unklarheiten. Wie dick sollte die Dämmschicht sein? Ist Polysterol gefährlich bezüglich Brand oder Ausdunstung? Welche Alternativen zur Dämmung gibt es? Vielleicht können Sie mir einige Tipps bezüglich Dachbodendämmung geben.

Vielen Dank im Voraus!

Was muss ich für einen Aufbau planen um ein regensicheres Dach zu bekommen. Wie stark ist muss Titanzink sein.

bitte um einen Querschnitt. Sparren , Holzschalung wie stark. und weiter..

Sehr geehrte Damen und Herren,
wir haben einen komplizierten Dachaufbau zur Sanierung. Es sind Walmdach und Flachdach in verschiedenen Winkel vorhanden. Es gibt verschiedene Meinungen hinsichtlicht der Sanierung, momentan haben wir Bitumenschindeln die undicht sind. Entweder Tonziegel Glattziegel von Creaton oder Metalldach.
Es ist eine Kostenfrage, die einen behaupten Tondach sei billiger als Metalldach. Welche Meinung haben Sie?
Danke im Voraus.
MFG W.Kaidel

Kosten fuer Zinkeindeckung eines Satteldaches mit ca. 140m2. Installiert in Bad Nauheim bei Neubau