Dachexperte

Hallo Dagmar,

dass Sie diese Steine nicht mehr finden, halte ich für gut möglich. Prinzipiell ist ein Umdecken möglich, wenn auf dem Stall die gleichen Ziegel liegen. Grundsätzlich ist hier die Rede von einer Eindeckung mit gemörteltem Ortgang und First. Eine heute eher unübliche Deckform und so eigentlich nur noch in der Denkmalpflege "zu Hause". Diese Art der Ausführung ist an sich kein Hexenwerk, erfordert aber trotzdem Erfahrung und handwerkliches Geschick. Eine Sache, die auch ich gern einem Handwerker überlassen würde der das gelernt hat. Deshalb möchte ich davon abraten, so etwas in Eigenleistung zu probieren und empfehle den Gang zu einem Dachdecker in Ihrer Umgebung. Kostet Geld, spart aber Ärger und andere Katastrophen.