Braas

Die Harzer Pfanne bringt Schwung auf's Dach

Tristes Einerlei auf deutschen Dächern ist bei Bauherren nicht mehr gefragt. Bei der Dachgestaltung von Alt- und Neubauten entscheiden sich immer mehr Hausbesitzer für schwungvoll lebendige Dächer.

Attraktive Form- und Farbgebung 

Um dem Dach ein schönes Profil zu geben, fügt sich die Braas Harzer Pfanne durch die attraktive Form- und Farbgebung in fast jede architektonische Gestaltung ein. Sie erzielt ihre optische Wirkung durch die geschwungene, symmetrische Formgebung und die gerundete Sichtkante.

Ihre gleichmäßige Wellenbewegung setzt sich harmonisch über die ganze Dachfläche fort. In den Farben Klassisch-Rot, Ziegelrot, Dunkelrot, Dunkelbraun und Granit setzt sie farbliche Akzente und ist sowohl für Neubauten als auch für Umdeckungen einsetzbar. 

Auf das langlebige Bedachungsmaterial gibt der Hersteller eine 30-jährige Garantie gemäß besonderer Urkunde, Frostbeständigkeit eingeschlossen.

Bildquelle: Braas