Einlaufblech mit Rückstaukante

L

Sehr geehrte Damen und Herren,

ist es Stand der Technik bei Spenglern, das Einlaufblech, welches in eine Dachrinne mündet, im oberen Teil unter den Dachziegeln mit einer Rückstaukante gegen Eis zu versehen, oder ist dies Luxus?

 

Mein Balkon im obersten Stockwerk wird auf beiden Seiten vom Satteldach eingefasst. Darf ein Blech in Reichweite z.B. von Kinderarmen eine scharfe Schnittkante besitzen oder MUSS diese entsprechend umgekanntet sein?

 

Mit freundlichen Grüßen

 


Dachsanierung, Entfernung der alten Isolierung?

L

Sehr geehrte Damen und Herren,

uns würde interessieren, ob bei einer Dachsanierung die alte Dämmung entfernt werden muss bzw. sollte?

Wir haben unser Dach decken bzw. sanieren lassen und große Teile des alten Dämmmaterials sind nicht entfernt worden.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Becher

 


Oberste Geschossdecke dämmen

L

Hallo,

Wir möchten unsere oberste Geschossdecke mit Holzfaserplatten dämmen.

Die oberste Geschossdecke besteht aus rauspund. Eine Einblassdämmung ist leider nicht mehr möglich.

Meine Frage:Muss ich auf den Rauhspund eine Pe- Folie verlegen oder eine klimamembran?

Sollte sie an den Sparren hochgezogen werden?

Oder sollte ich unten an den zwischensparren ein Brett anbringen um eine Art Wanne herzustellen und die Folie daran hochziehen zu können?

Welche dicke des Dämmstoffes wäre von Vorteil?

Einmal 100mm oder lieber 2x 80 mm


Aufsparrendämmung

L

Hallo,

kann ich auf der Holzverkleidung eines schlecht gedämmten Daches von innen einen Dämmstoff (Dämmplatten) anbringen, der die Dämmung verbessert?


Innen-Dachdämmung

L

Ich habe in Bad Griesbach eine Maisonettewohnung gekauft und wurde vom Hausinstallateur darauf aufmerksam gemacht, dass das Giebeldach keine gute Wärmedämmung hat. Da ich ja nicht ans Dach direkt komme - es handelt sich um das Hotel Griesbacher Hof, das nun zu Eigenbewohnung freigegeben wurde - möchte ich die Giebelwände und die flache Decke dazwischen von innen wärmedämmen, insg. ca.50 qm und ob hierfür ein Kfw-Zuschuß möglich ist. Da ich die Wohnung selbst beziehen will, kann ich die Sanierung steuerlich nicht absetzen.

Ich bitte

möglichst um Beratung, welche Dämmung hierfür geeignet ist und ob hierfür von der Kfw ein Zuschuß


Zwischensparrendämmung mit WLG 023, soll 22 cm normaler Isolierung entsprechen

L

bei unserem Mehrfam.haus Bj.1978 (5 Fam) soll das Dach ENEV -gemäß mit Zwischensparrendämmung und neuen Dachziegeln saniert werden. Ein Dachdecker sagte, das Dach mit 18 cm Dämmung (ist die Sparrenhöhe) , aber dafür hochwertigeren Polyurethan-Dämmelementen mit WLG 023 für Altbauten auszuführen. Diese Variante entspricht dann 22 cm Isolierung und wir haben keine Zusatzkosten wegen dem höheren Dach für Dachrinne,neue Dachfenster, neue Verwahrungen u.sw. Stimmt das?