Dachexperte

Sehr geehrte Frau Hellwig, ich empfehle Ihnen sich hier an Ihre lokalen Dachdecker zu wenden. Nur diese können Ihnen nach Objektbegehung sagen welche Sicherungen hier praktikabel sind. Netzt ist sicher eine Variante, je nach Dachneigung kann es aber trotzdem sein das z.B. im Bereich der Rinne ein bloßes Netz nicht ausreicht um herabrutschende Steine abzufangen. Evtl. muss ein Notdach ausgeführt werden.