Kompakt-News

Kurznachrichten rund ums Dach

Leicht zu spenden: Licht für Afrika

Millionen Menschen leben in Afrika ohne elektrischen Strom – und auch ohne elektrisches Licht. VELUX will das ändern und beteiligt sich an einer internationalen Aktion, die eine bessere Lichtversorgung unabhängig von Stromleitungen zum Ziel hat: Für jede auf http://www.naturallightsolarlamp.com/ verkaufte Solarleuchte spendet VELUX eine weitere, die Regionen in Afrika zugutekommt. Mit nur 20 Euro Kaufpreis pro Leuchte kann also jeder dazu beitragen, dass die Nacht in Afrika nicht mehr ganz so finster ist. Bislang wurden schon über 14.000 dieser Lampen an Gemeinden in Sambia, Simbabwe und Sierra Leone übergeben. Die Lampe macht auch in europäischen Haushalten eine gute Figur: Sie ist chic im Design, lässt sich halten, stellen oder hängen und auch noch ganz nach Wunsch dimmen.

Alten Dämmstoff austauschen oder weiterverwenden?

Bei einer Modernisierung stellt sich oft die Frage, ob vorhandene Dämmmaterialien gegebenenfalls auch im sanierten Dach verbleiben können. Der Hersteller ISOVER empfiehlt, Nägel mit Köpfen zu machen und alte Dämmungen auszutauschen – mit guten Gründen: Zum einen besitzen moderne Materialien weitaus bessere Dämmeigenschaften als die früher verwendeten. Zum anderen wäre es riskant, möglicherweise beschädigte und undichte Dämmstoffe im erneuerten Dach zu belassen. Mehr Infos dazu bei ISOVER direkt:

https://www.isover.de/alter-daemmstoff-raus-oder-nicht

Bildquelle: VELUX Deutschland, ISOVER