Kosten einer Dachsanierung

Dachsanierungen: Nur jeder 5. will es billig

Deutschland denkt um – und zunehmend umweltbewusster. Das gilt auch für Hausbesitzer, wenn es um das Material für eine Dachsanierung geht, beispielsweise Ziegel, Dämmung und Dachfenster.

Eine forsa-Umfrage ermittelte die Prioritäten bei der Wahl von Baustoffen für die Eindeckung und kommt zu überraschenden Ergebnissen. Denn deutsche Hausbesitzer entscheiden vor allem nach Qualitäts- und Umweltgesichtspunkten. Deutlich weniger wichtig hingegen ist den meisten ein niedriger Preis.

Das zählt für Hausbesitzer bei der Dachsanierung:

  • 98 %: Sicherheit und Langlebigkeit
  • 84%: Umweltfreundlichkeit
  • 81%: Aufeinander abgestimmte Materialien
  • 75%: Preis-Leistungs-Verhältnis
  • 22%: Geringstmögliche Materialkosten

Umfrage-Fazit:

Qualität und Nachhaltigkeit kosten zwar – sind aber Werte, in die eine Mehrheit der Befragten bei Sanierungen zu investieren bereit ist. Die repräsentative Umfrage wurde bei 1.000 Besitzern älterer Häuser (Baujahr 1980 und älter) durchgeführt.

Was kostet eine Dachsanierung?

Was man für eine Dachsanierung kalkulieren sollte, hängt von vielen Faktoren ab, vor allem natürlich vom Umfang der Modernisierung: Soll das Dach neu gedeckt werden und womit, welche Dämmung – und damit welche Energieeffizienz – ist geplant und welche Dachfenster dürfen es sein?

Zur besseren Orientierung für Hausbesitzer haben wir Eckdaten zu den Kosten einer Dachsanierung und den verschiedenen Varianten zusammengestellt.

Bildquelle: Wienerberger (Header)

 

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Was kostet eine Dachsanierung?

Natürlich stellt sich jeder Hausbesitzer die „Preisfrage“, wenn es um die Sanierung des eigenen Daches geht – ins Material und die Handwerkerleistungen muss ja investiert werden. Mit welchen Beträgen man in etwa rechnen kann, haben wir in einer Übersicht zusammengestellt. Und da kein Haus wie das andere ist, gehen wir als Anhaltspunkt von einem durchschnittlichen Einfamilienhaus aus, wie es hundertausendfach in Deutschland steht. [Weiterlesen]

Kostenloses E-Book: Förderungen Dachsanierung

Mehr drin als man denkt – Förderungen für den Dachausbau sind teils beträchtlich. Warum also nicht mitnehmen, worauf man Anspruch hat? Hier geht's zum E-Book-Download: [Weiterlesen]