Ihr Ratgeber zum Thema Sanierung

Teuere Dachreparatur: Dachhaie wieder auf Beutezug

Sie kommen so sicher wie die Zugvögel: Unseriöse Dachdecker, sogenannte Dachhaie, die nicht nur überteuerte, sondern oft auch noch unnötige Pseudoreparaturen an der Haustür offerieren. Nicht selten hinterlassen ihre Aktivitäten sowohl ein tiefes Loch in der Kasse als auch gravierende Schäden am Dach. [Weiterlesen]

Musterpfannen-Bestellung: So finden Sie die richtige Eindeckung fürs Dach

Ob komplette Dachsanierung oder "nur" eine erneuerte Deckung: Wenn das Material am Dach sich ändert, bekommt die Immobilie natürlich auch einen neuen Look - für viele Jahrzehnte. Welcher Ziegel oder welche Dachpfanne aber soll es sein? Die Auswahl ist riesig. Leichter fällt sie, wenn man Muster zur Hand hat, die vor Ort einen konkreten Eindruck liefern. [Weiterlesen]

10 Tipps für den Dachausbau

Die Sanierung eines Altbaus bietet die hervorragende Gelegenheit, mehr Wohnraum durch einen Dachausbau zu schaffen. Gut vorbereitet und geplant, ist ein solches Bauvorhaben preiswerter als jeder Neubau einer entsprechend großen Wohnung. Hier die 10 besten Tipps, damit es mit dem Umbau problemlos klappt: [Weiterlesen]

Schnell und günstig: Neue Einblasdämmung fürs Dachgeschoss

Sie ist die wohl schnellste Möglichkeit, ein Dach zu dämmen: die Einblasdämmung. Für diese Dämm-Methode gibt es jetzt bei ISOVER ein innovatives Material, das nicht nur durch eine herausragende Dämmwirkung, sondern auch noch durch weitere Vorteile überzeugt. [Weiterlesen]

So bleibt das Dach trocken: Schutz vor Feuchtigkeit und Schimmel

Was hält beim Dach die Feuchtigkeit draußen? Was ist besser – Kaltdach oder Warmdach? Und – was hilft von Anfang an, Schimmelbildung zu verhindern? Unsere Profi-Tipps helfen weiter: [Weiterlesen]

Asbestsanierung zahlt sich aus

Auch in Zeiten der hohen Nachfrage für Bestandsimmobilien lohnt sich für potenzielle Verkäufer ein genauer Blick auf das eigene Objekt. Ist es in einem guten bis sehr guten Zustand, lässt sich ein spürbar höherer Verkaufspreis erzielen. Hingegen sorgen Gebäude mit Schäden oder sogar Schadstoffbelastung für geringere Erlöse. [Weiterlesen]

Wasser Marsch – Dachrinnensysteme optimal gestalten

Bei Regenfällen oder Tauwetter ist es enorm wichtig, dass das Wasser zuverlässig vom Dach abgeleitet wird. Dies geschieht durch ein exakt berechnetes System aus Dachrinne und Fallrohr. Besonders bewährt haben sich Dachentwässerungssysteme aus Zink oder Kunststoff. [Weiterlesen]

Zuverlässige Dachentwässerung auch bei Tauwetter

Ziel der Dachentwässerung ist es, Regen- und Tauwasser zuverlässig von den Dachflächen abzuleiten und so vom Gebäude fernzuhalten. Damit das System auch bei starken Niederschlägen oder nach schneereichem Winter nicht überlastet wird, ist eine sorgfältige Planung von Dachrinnen und Fallrohren unabdingbar. [Weiterlesen]

Fördergelder für Dachausbau und Dachsanierung

Wann und wie bekommt man Förderungen fürs Dach, beispielsweise Sanierung oder Ausbau? Ein Blick schafft Durchblick: [Weiterlesen]

Eindeckung

Die Dacheindeckung ist die äußerste Schutzhülle des Daches gegen Umwelteinflüsse. Zink, Dachziegel, Dachsteine und Schiefer sind hervorragend als Dachbaustoffe geeignet. [Weiterlesen]