Ihr Ratgeber zum Thema Dachschmuck

Beliebte Dachfiguren: Schwarze Katze als Glückbringer

Als Dachschmuck hat die Katze seit Jahrhunderten eine positive Bedeutung: Setzt sie sich auf ein Hausdach, dann winken den Bewohnern Glück und Reichtum. [Weiterlesen]

Beliebte Dachfiguren: Ein Schlafwandler, der Sympathie weckt

Wer seinem First noch einen Extra-Blickfang verleihen will, hat die Wahl zwischen zahlreichen traditionellen wie auch modernen Dachfiguren. Einer der Spitzen-Reiter ist der Schlafwandler von Braas, der in süßen Träumen sicher auf dem Haus balanciert. [Weiterlesen]

Dachfiguren: Glücksbringer auf dem First

Alles Gute kommt von oben. Nicht so Gutes auch. Was läge also näher, als das eigene Dach mit einem wirkungsvollen Symbol auszurüsten, das Glück anzieht und Unheil abhält? [Weiterlesen]

Schmucke Giebelverzierungen

Der Hausgiebel fristet oft ein stiefmütterliches Dasein. Zu Unrecht: Mit den richtigen Baumaterialien wird das Dreieck schnell zu einem Blickfang, der zudem funktionale Vorteile mit sich bringt. [Weiterlesen]

Tierische Dachfiguren

Seit Jahrtausenden sind Dachfiguren auf dem First im Einsatz: Für die einen schickes Accessoire, sind die Katzen, Eulen oder Adler für andere Glücksbringer, die Unheil von den Bewohnern fernhalten sollen. [Weiterlesen]