Ihr Ratgeber zum Thema Dachpflege

Was ist bei Regenrinne und Fallrohr zu beachten?

Eine funktionierende Dachentwässerung verhindert Staunässe und eindringende Feuchtigkeit – und sorgt damit für eine höhere Lebensdauer des Daches. Was sollte jeder Hausbesitzer wissen, damit sein Dach Niederschlägen aller Art sicher standhält? [Weiterlesen]

Besser vom Fachmann

Viele kennen es: Das Dach des Hauses bedarf einer dringenden Reparatur. Natürlich sind das Kosten, die gerne vermieden werden. Nicht Wenige denken deshalb darüber nach, selbst Hand anzulegen. Das kann aber fatale Folgen haben – für das Haus und den eigenen Geldbeutel. Ans Dach sollte ausschließlich der qualifizierte Fachmann. [Weiterlesen]

Der Schnell-Check

Im Winter lässt sich ganz einfach prüfen, ob die Dachdämmung noch intakt ist oder Lecks aufweist. Ein Blick genügt: Sind dunkle Flecken in einer sonst geschlossenen Schneedecke auf dem Dach zu sehen, deutet dies auf Instandhaltungsbedarf hin. [Weiterlesen]

Dachpflege

Im Laufe der Jahre bilden sich auf jedem Dach natürliche Rückstände wie Moose, Flechten oder Algen. Darunter leidet die Optik und viele Hausbesitzer würden das Dach liebend gerne davon befreien. Allerdings ist eine Dachreinigung nicht immer das geeignete Mittel. [Weiterlesen]

Dachsanierung

Eine aktuelle Umfrage von forsa und Braas zeigt, dass viele Eigenheimbesitzer noch nie eine Sanierung ihres Dachs in Betracht gezogen haben – das ist verschenktes Geld und Risiko zugleich: Denn unerkannte Schadstellen können sich verschlimmern, zugleich bietet eine energetische Optimierung erhebliches Einsparpotenzial. Und die Gelegenheit ist günstig, denn Bauherren steht eine Vielzahl an Förderprogrammen zur Verfügung. [Weiterlesen]

Frühjahr

Im Frühjahr ist die richtige Zeit gekommen, das Eigenheim in Schuss zu bringen und zu prüfen, ob alle wichtigen Bereiche noch zu 100 Prozent funktionieren. Der perfekte Moment, um auch an das Dach zu denken. [Weiterlesen]

Tipps zur Dachpflege

Damit das Hausdach seine Aufgaben erfüllen kann, sollte es regelmäßig begutachtet und bei Bedarf gepflegt werden. Dies trägt zur Langlebigkeit der Materialien bei und erhält den Wert des Hauses. Die Experten von dach.de haben die wichtigsten Fragen und Antworten zusammengefasst. [Weiterlesen]

Verkehrssicherungspflicht für Dachlawinen und Eiszapfen

Im Winter sollten Dächer ausreichend gegen Dachlawinen und Eiszapfen gesichert sein. Hausbesitzer haften für Folgeschäden bei Nichtbeachtung der Verkehrssicherungspflicht. [Weiterlesen]

Pflege und Wartung des Daches unerlässlich: Das Dach als Wertanlage

Die Qualität der Dacheindeckung hat entscheidenden Einfluss auf den Wert einer Immobilie. Daher empfehlen die Experten von dach.de, in Materialqualität, Pflege und Wartung des Daches zu investieren. [Weiterlesen]

Dachentwässerung mit System

Bei starken Regenfällen oder Tauwetter in verschneiten Gebieten ist es enorm wichtig, dass das Dach von Stauwasser befreit wird. Dies geschieht am einfachsten durch ein System aus Dachrinne und Fallrohr, durch welches Regen- und Tauwasser kontrolliert abgeleitet wird. [Weiterlesen]