Viele Neuheiten auf der DACH+HOLZ International

Einen vollständigen Branchenüberblick bietet die DACH+HOLZ International 2016, die vom 2. Bis 5. Februar in Stuttgart stattfindet. Als Aussteller dabei sind unter anderem VELUX, Braas, Rheinzink und Isover.

Die jährlich stattfindende Messe Dach+Holz ist das Spitzentreffen der Branche. Sie gibt einen vollständigen Überblick über die Neuheiten aus den Bereichen Holzbau, Dach, Fassade, Metallbearbeitung, Klempnertechnik und Ausbau. Rund 600 Aussteller sind in den insgesamt 5 Messehallen und dem Freigelände anzutreffen. Thematisch sind diese klar aufgeteilt, was den Messebesuchern die Orientierung auf dem großen Messegelände erleichtert. Die Hallen 3, 5 und 7 sind in Hinblick auf das Thema ‚Dach‘ von großem Interesse. Hier befinden sich Austeller zu den Themenschwerpunkte Dämmung (Halle 3) sowie Steildach und Dachfenster (Halle 5 und 7). Neben Produkten und Bausystemen punktet die DACH+HOLZ International mit einem umfangreichen Vortrags-, Tagungs- und Fortbildungsprogramm, das Fachbesuchern umfangreiche Informationen zu aktuellen Branchenthemen vermittelt.

Der Dämmspezialist Isover stellt seine Materialneuheiten im Bereich der Steildachdämmung vor. Sein Portfolio ergänzt Isover beispielsweise um eine Holzweichfaserdämmung und baut das bewährte Vario Luftdichtheits- und Feuchteschutzsystem weiter aus. Zusätzlich optimiert der Dämmspezialist das System VarioXtra, das aus der Klimamembran Vario XtraSafe, dem Klettband Vario XtraFix, dem Klebeband Vario XtraTape und der Zwei-in-eins-Klebe-Dichtmasse Vario XtraFit besteht.

VELUX präsentiert mit Smart Ventilation den ersten Fensterlüfter mit Wärmerückgewinnung für Dachfenster, der durchschnittlich 76 Prozent der Wärme rückgewinnen kann. Zusätzlich stellt der Fensterspezialist Neuheiten im Bereich Sonnenschutz vor, wie beispielsweise das optimierte Faltstore DuoLine, das hinsichtlich Wärmedämmeigenschaft und Verdunkelungsleistung noch einmal verbessert wurde. Der Stand von VELUX befindet sich in Halle 5.

Braas zeigt dabei neben Dachsteinen der neuesten Generation und vielfältigen Dachziegelmodellen seine große Auswahl an Dachsystemteilen für alle Funktionsbereiche sowie individuelle Photovoltaik- und Solarthermielösungen. Im Bereich der Hightech-Dämmprodukte präsentiert Braas mit Clima Comfort auf der Messe unter anderem eine besonders effiziente Aufsparrendämmung aus Resol-Hartschaum, die dank geringer Materialstärke sehr schlanke Dachaufbauten ermöglicht. Den Braas Clip präsentiert der Dachsystemanbieter auf der DACH+HOLZ 2016 mit aktualisiertem Sortiment und stellt mit Live-Verlegungen vor Ort außerdem die besonders schnelle und einfache Montage der innovativen Sturmklammer in nur drei Schritten unter Beweis. Zu finden ist Braas ist Halle 7, wie auch Rheinzink, Spezialist im Gebiet Titanzink für Bedachungen, Dachgauben, Fassadenbekleidungen und Dachentwässerungssysteme.

Weitere Themen