Sanierungs-Beispiele

Dachsanierungen – so machen es Bauherren aus ganz Deutschland

Theorie ist gut, Praxis ist immer besser: Was andere Immobilienbesitzer schon geplant und realisiert haben, kann interessante Ideen fürs eigene Sanierungsvorhaben vermitteln. Das gilt für die Sanierung von Altbauten wie auch für Dachausbauten aller Art. Wie ganz konkrete Dachsanierungen abliefen, was die Herausforderungen dabei waren und wie sie gelöst werden konnten – hier die Insider-Berichte aus erster Hand.

Dachausbau: Platzreserven genutzt, Wohnraum gewonnen

Alte Speicher fristen oft ein tristes Dasein. Dabei bieten sie enormes Potenzial, wenn sie als Wohnraum genutzt werden. Wie gut das aussehen und wie viel Platz das bringen kann, zeigt der Dachausbau eines alten Backsteinhauses in Bochum. [Weiterlesen]

Modernisierung: Sieht aus wie neu – ist aber ein Bestandsbau

Bei diesem Wohnhaus handelt es sich nicht, wie der erste Blick vermuten ließe, um das brandneue Werk eines Architekten. Sondern tatsächlich um ein Gebäude älteren Datums. Und um genau diesen überraschenden Effekt ging es den Bauherren. [Weiterlesen]

Video: „Unglaubliches Gestaltungspotential“

Warum hat das Steildach Zukunft? Wir haben einen Top-Experten im Video interviewt und in nur zwei Minuten viele überraschende Statements bekommen! [Weiterlesen]

Clevere Dachfenster: Automatisch bestes Licht

Wenn eine Kantine zum Wohlfühlraum wird, kann das am Essen liegen. Oder – am durchdachten Belichtungskonzept. Oder an beidem. Beim Arzneimittel-Hersteller Salus jedenfalls ist zur Mittagspause guter Geschmack in jeder denkbaren Hinsicht geboten. [Weiterlesen]

Positive Energiebilanz: Wohnexperiment im Sunlighthouse

Die 1-Jahres Bilanz des als Plusenergiehaus konzipierten VELUX Sunlighthouse zeigt einen 20% höheren Energiegewinn als berechnet bei zugleich sehr zufriedenen Bewohnern. [Weiterlesen]

Landliebe aus Leidenschaft: Aus Neu mach Alt

Traumhaus Mühle, Baujahr 2010: Vom Keller bis zum Schieferdach ein Neubau nach Plänen aus der Jahrhundertwende [Weiterlesen]

Traum in Zink

Gleich in doppelter Hinsicht erfüllten sich die Wohnträume einer jungen Hauseignergemeinschaft, die den ersten Preis eines in „Das Einfamilienhaus“ ausgelobten Wettbewerbs gewann. [Weiterlesen]

Schöner Wohnen in der Scheune

Ihren Traum vom ausgebauten Getreidespeicher hat sich das Ehepaar Schmidt/Trümner eine Menge Geld und auch Zeit kosten lassen. [Weiterlesen]

Alt und neu vereint

Wenn man ein bestehendes Haus um einen Anbau erweitert, und dabei neue, individuelle Gestaltungsideen einbringen will, ist Kreativität gefragt. [Weiterlesen]

Starkes Stück: Luxus im Heuschober

Wie aus einer unscheinbaren Scheune ein luxuriöses Wohngebäude entstanden ist. [Weiterlesen]

SCHÖNER WOHNEN baut das “Haus fürs Leben”

Entspannen, lesen, in den Tag hineinträumen, lange aufgeschobene Briefe schreiben. Das sind Aussichten, die Gemütlichkeit versprechen – am schönsten lässt sich das in den eigenen vier Wänden genießen. In dem „Haus fürs Leben“ vereinen sich Architektenwissen mit Leserwünschen und Ideen der Zeitschrift „Schöner Wohnen“. [Weiterlesen]

Feng Shui im Dachgeschoss

Fernöstliche Weisheiten für das Wohnen unter der Schräge. Mehr und mehr Bauherren und Renovierer richten Planung und Baustoffwahl nach Feng Shui aus – der Lehre von der harmonischen Hausgestaltung. [Weiterlesen]

Wohnen über dem Carport

Der Raum über der Garage bleibt häufig ungenutz. Nicht so bei dem gelungenen Umbau der Familie Roß bei Bayreuth. [Weiterlesen]

Altdeutsche Deckung in schlichter Fassung

Eine altdeutsche Deckung mit edlem Schiefer verleiht jedem Haus ein individuelles Aussehen. [Weiterlesen]