Insektenschutz am Fenster

Mücken, Fliegen und Co. erfolgreich abwehren

Mücken und andere Insekten finden beim Lüften an Sommerabenden ganz schnell den Weg ins Haus. Die beste Abhilfe schaffen Insektenschutzlösungen am Fenster.

Gerade im Dachgeschoss kann es im Sommer warm werden – dann hilft es, in den kühleren Abendstunden zu lüften. Aber leider haben damit auch Insekten freie Flugbahn in die Wohnung. Selbst wer das Licht ausmacht, ist nicht sicher. Denn neben der Beleuchtung zieht Mücken zum Beispiel auch der Geruch des Menschen an. Und dann werden der Abend und die Nacht schnell unruhig und zur Jagdzeit. Hier helfen nur nachhaltige Lösungen und Prävention: Ein zuverlässiger Insektenschutz lässt Mücken, Fliegen & Co. trotz geöffneter Dachfenster gar nicht erst in die Wohnung.

Beim Insektenschutzgitter auf Qualität achten

Insektenschutzlösungen gibt es vom Moskitonetz bis zur günstigen Klebelösung aus dem Baumarkt. Hier muss man allerdings oft Abstriche bei Langlebigkeit, Handhabung und Effizienz machen: Mit Klebe- und Klettstreifen montierte Lösungen erweisen sich oft als wenig strapazierfähig und müssen für jedes Öffnen und Schließen des Dachfensters erst umständlich abgenommen werden. Außerdem halten preiswerte Systeme oft nicht dauerhaft dicht: Kleine Spalten oder Verschleißschäden schon nach kurzem Einsatz bieten Einfallsmöglichkeiten für Mücken und andere Insekten.

Licht und Luft drinnen – Insekten draußen

Wer nachhaltigen Schutz und langfristige Qualität sucht, wird beim Dachfenster-Spezialisten fündig: VELUX bietet beispielsweise Insektenschutz als Rollo an: Ein Glasfasernetz hält lästige Insekten zuverlässig fern – Tageslicht und Luft hingegen können ungehindert nach drinnen dringen. Seitliche Führungsschienen sorgen für leichte Handhabe und halten zuverlässig dicht. So finden die lästigen Quälgeister auch an dieser sonst typischen Schwachstelle keinen Einlass. Das zahlt sich vor allem abends aus, wenn Dachgeschossbewohner die kühle Nachtluft hereinlassen wollen und das Licht im Haus die Insekten magisch anzieht.

Einfache Montage und kinderleichte Reinigung

VELUX Rollos sind aufgrund hochwertiger Materialien und durchdachtem Funktionsprinzip strapazierfähig, langlebig und einfach selbst zu montieren. In wenigen Schritten wird das Rollo direkt am Fenster oder an der Wand befestigt – und ist gleich einsatzbereit. Die Reinigung erfolgt unkompliziert mit einem Tuch. Ein weiterer Vorteil: Ist die Sommersaison vorbei, kann der Insektenschutz am Dachfenster bleiben. Selbst beim Fensterputzen muss er nicht abmontiert werden, sondern kann sicher im Rollokasten verstaut auf die nächste Saison warten.

Bildquelle: VELUX Deutschland